Die heilende Praxis der Christlichen Wissenschaft

Heilsein – der natürliche Zustand des Menschen!

EinladungJuliane Klein erläuterte in ihrem Vortrag anhand von Heilungsberichten, was den Menschen – Sie, mich und uns – wirklich ausmacht, als eine Idee Gottes, als sein geliebtes Kind, das in ihm geborgen ist, von ihm alles erhält, was er benötigt, um damit glücklich, gesund und erfolgreich sein Leben meistern zu können. Es ist diese geistige Quelle, die uns versorgt. »Das Konzept der Materie dagegen hat ausgedient«, sagte Juliane Klein, »…und dies ist schon seit 1875 bekannt, dem Jahr der Erstveröffentlichung des Buches Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift von Mary Baker Eddy«.

Juliane Klein, Praktikerin und Lehrerin des christlich-wissenschaftlichen Heilens in Berlin, hielt im kleinen Konzertsaal des Münchner Gasteig (Rosenheimer Str. 5, München) einen Vortrag mit dem Titel: „Die heilende Praxis der Christlichen Wissenschaft„. Der Vortrag fandet statt am Freitag, den 20. September 2019.Juliane Klein C.S.

M. B. Eddys bahnbrechende Entdeckung, dass alle gesunden Funktionen des Menschen immer vorhanden, unzerstörbar und intakt sind, brachte bereits vielen Tausenden Menschen Heilung.

Wenn wir bereit sind, alte Ansichten zu verlassen und uns nach neuen Perspektiven ausstrecken, bewirkt das in unserem Leben dauerhafte Gesundheit, Frische und Intelligenz. Konkrete Schritte dazu werden in diesem Vortrag aufgezeigt. So erfährt der Begriff ganzheitlich eine weitaus umfassendere Bedeutung. Ein insgesamt lebendiges Intaktsein rückt in unser Blickfeld und der Mensch begreift sich selbst als einen Ton in der göttlichen Harmonie.

Juliane Klein ist Praktikerin der Christlichen Wissenschaft. Sie ist seit 2010 Mitglied im internationalen Vortragsrat der Christlichen Wissenschaft und hält auf Einladung regelmäßig Vorträge in deutschsprachigen Ländern und in Russland. Seit 2015 ist sie auch als Lehrerin der Christlichen Wissenschaft tätig.

 

Einrichtungen der Christlichen Wissenschaft in München

Hier erhalten Sie gerne weitere Informationen
Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, München
Leseraum: Mittwoch 16.00-18.00 Uhr Tel. 089-597097
beides: Ungererstr. 19, 80802 München
 
Zweite Kirche Christi, Wissenschafter, München
Untere Feldstr. 1, 81675 München
Leseraum: Innere Wienerstr. 16: Mo., Mi., Do., Fr. 15.00-18.30, Di., Sa. 11.00-13.00, Tel. 089-4807576, Fax 089-45867201

Bisherige Veranstaltungen: