Eine geistige Antwort auf Hass und Terror

Entdecken Sie die Macht der heilenden Liebe!

VortragsplakatSind wir terroristischen Aktionen hilflos ausgeliefert? Gibt es wirksame Antworten auf Hass und Gewalt?

Frau Ulrike Prinz hielt am 02. Oktober 2015 im Konzertsaal des Münchner Gasteig einen Vortrag mit dem Titel: Christliche Wissenschaft, eine Antwort auf Hass und Terror„.

Die Vortragende erläuterte in ihrem Vortrag, dass eine bedingungslose Liebe, die auf Gebet basiert, uns hilft, Harmonie und Frieden in unser Leben zu bringen und zu erhalten.

Ulrike Prinz sagte: „Ich habe immer wieder erlebt, wie die Hinwendung an die göttliche bedingungslose Liebe mich auch aus scheinbar aussichtslosen Situationen gerettet hat. Die universal gültigen Gesetze der göttlichen Liebe sind für jeden Menschen verfügbar und im praktischen Leben anwendbar. Auch Sie können diese geistigen Gesetze in Ihrem täglichen Leben anwenden und dadurch Frieden und Gesundheit erleben.“ Die Ideen aus ihrem Vortrag basieren auf der Bibel, dem Originalwerk für geistiges und christliches Heilen und auf „Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift“ von Mary Baker Eddy, einem Buch mit universalen Ideen über praktische Spiritualität.

Ulrike Prinz wuchs in Hamburg auf und erlebte schon seit ihrer Kindheit durch Vertrauen in das christlich-wissenschaftliche System viele Heilungen. Sie interessiert sich besonders für andere Kulturen und reiste sehr viel in Ostafrika. Ihre Erlebnisse dort während des Bürgerkriegs in Uganda und eine beabsichtigte Bahnentgleisung in Tansania veranlassten sie dazu, sich völlig auf Gebet zu verlassen, um dadurch Sicherheit und Freiheit zu erlangen. Als Ergebnis ihres Vertrauens in dieses Gebet begann sie mit der vollberuflichen Praxis des christlich-wissenschaftlichen Heilens, um auch anderen zu helfen, ihre Freiheit durch Gebet zu erlangen. Als Mitglied des Vortragsrats der Christlichen Wissenschaft spricht Prinz weltweit über die geistigen Gesetze, die hinter wissenschaftlichem Gebet stehen.

 

Einrichtungen der Christlichen Wissenschaft in München

Hier erhalten Sie gerne weitere Informationen
Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, München
(www.Erste-Kirche.de)
Leseraum: Mi. 15.00-18.00, Tel. 089-597097
beides: Ungererstr. 19, 80802 München
Zweite Kirche Christi, Wissenschafter, München
(www.Christian-Science-Muenchen.de)
Untere Feldstr. 1, 81675 München
Leseraum: Innere Wienerstr. 16: Mo., Mi., Do., Fr. 15.00-18.30, Di., Sa. 11.00-13.00, Tel. 089-4807576