Praktisches, zuverlässiges, geistiges Heilen

Entdecken Sie die geistigen Gesetze einer auf Gebet basierenden Behandlungsform

Menschen auf der ganzen Welt glauben, dass Gebet bei einer Heilung helfen kann. Aber gibt es eine praktische und zuverlässige Art des Betens? Eine Art, die wirklich Gesundheit und Harmonie in unser Leben bringt? Die Vortragende Ulrike Prinz sagt: „Ja! Ich habe in meinem Leben immer eine Lösung für jedes Problem durch intensives geistiges Gebet gefunden.“

Ulrike Prinz, eine Praktikerin des christlich-wissenschaftlichen Heilens, hält einen Vortrag mit dem Titel: „Die Christliche Wissenschaft, eine geistige Basis für Gesundheit und Harmonie“. Der Vortrag findet statt am 14. Juni 2013 um 19:00 Uhr in München im Künstlerhaus (Clubräume) Lenbachplatz 8 (Nähe Stachus).

Ulrike Prinz beleuchtet anhand von Beispielen und eigenen Erfahrungen die Grundlagen und Gesetze dieser geistigen Behandlungsform, die auf „Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift“ von Mary Baker Eddy basiert, einem Buch mit universalen Ideen über praktische Spiritualität und auf der Bibel, dem Originalwerk für geistiges und christliches Heilen.

Die Zuhörer erfahren, wie sie diese geistigen Gesetze für sich in Anspruch nehmen können um dadurch Gesundheit und Harmonie in ihrem Leben zu erleben.

Ulrike Prinz wuchs in Hamburg auf und erlebte schon seit ihrer Kindheit viele Heilungen durch ihr Vertrauen in das christlich-wissenschaftliche System des Heilens. Ihr Interesse an anderen Kulturen führte sie auch nach Ost-Afrika, wo sie ihre Erlebnisse z.B. im Bürgerkrieg in Uganda dazu veranlassten, sich völlig auf Gebet zu verlassen, um dadurch Stabilität und Freiheit zu erlangen. Als Ergebnis ihres Vertrauens in dieses Gebet begann sie mit der vollberuflichen Praxis des christlich-wissenschaftlichen Heilens, um anderen dabei zu helfen, ihre Freiheit durch Gebet zu erlangen.

Als Mitglied eines internationalen Vortragsbüros, dem Vortragsrat der Christlichen Wissenschaft, spricht Frau Prinz weltweit über die geistigen Gesetze hinter wissenschaftlichem Gebet.

Christlich Wissenschaftliche Einrichtungen in München:

Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, München Kirche und Leseraum, Ungererstr. 19, 80802 München, Tel.: 089 „“ 59 70 97

Zweite Kirche Christi, Wissenschafter, München Untere Feldstr. 1, 81675 München, Tel.: 089 „“ 47 22 66, Leseraum: Innere Wiener Str. 16, 81667 München, Tel.: 089-480 75 76