Wie können wir geistige Revolution in unserem Leben erfahren?

Wir leben in einer Zeit von Revolutionen – politisch, wirtschaftlich, kommunikativ und im Besonderen naturwissenschaftlich. Der Vortragende John Tyler sagt, “Und doch gibt es eine Revolution, die wichtiger ist als jede andere: Eine geistige Revolution. Sie zeigt uns ein neues Verständnis von Gott – wo wir herkommen und was die Grundlage unserer Existenz ist.”

Herr John Tyler hielt am 18. März 2016 einen Vortrag mit dem Titel: Die Christliche Wissenschaft: Eine geistige Revolution„.

München-A6-2016-03-1Dieser Vortrag präsentierte Mary Baker Eddy als eine revolutionäre Theologin. Sie hat durch ihr Verständnis von Gott und durch ihre Praxis des Heilens bereits vor 150 Jahren das verlorengegangene Element des christlichen Heilens neu entdeckt und durch ihre Schriften der Welt vermittelt. Tyler sagte:  „Durch die Erkenntnisse  Eddys vom Ursprung des Menschen ist es möglich, ein Leben umzugestalten und zu heilen.“  Die Ideen aus Tylers Vortrag basieren auf der Bibel und auf „Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift“ von Mary Baker Eddy, einem Buch mit universalen Ideen über praktische Spiritualität.

John Tyler hat Abschlüsse von der Princeton University, USA, und dem Institut dDer Vortragende`Etudes Politiques in Paris. Er unterrichtete Politikwissenschaften in Princeton und an der Universität von Pittsburgh, bevor er ein Praktiker und Lehrer des christlich-wissenschaftlichen Heilens wurde. Als Mitglied des Vortragsrates der Christlichen Wissenschaft spricht Tyler weltweit über die Macht des Gebets und darüber, wie wir unseren individuellen geistigen Sinn nutzen können, um Gesundheit und Heilung im Leben zu fördern

 

Einrichtungen der Christlichen Wissenschaft in München

Hier erhalten Sie gerne weitere Informationen
Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, München
(www.Erste-Kirche.de)
Leseraum: Mi. 15.00-18.00, Tel. 089-597097
beides: Ungererstr. 19, 80802 München
Zweite Kirche Christi, Wissenschafter, München
(www.Christian-Science-Muenchen.de)
Untere Feldstr. 1, 81675 München
Leseraum: Innere Wienerstr. 16: Mo., Mi., Do., Fr. 15.00-18.30, Di., Sa. 11.00-13.00, Tel. 089-4807576